7.3 Das Rätsel von Rot und Braun

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Das Verbrennen der Haut wurde schon im Zusammenhang mit dem Wassersport genannt, ist indessen ein Phänomen, das unabhängig von diesem Sport verbreitet auftritt. Die aktive Häutung ist eine Fähigkeit, die dem Menschen abgeht. Der Wunsch der Wandlung hingegen ist ausgeprägt, so dass ein System der Bekleidung und Maskierung entwickelt wurde - und eben die Brennmethode. Die Verbrennung ist die radikalste Wandlung, eigentlich eine Wandlung ins Gegenteil. Das menschliche Gefühlsleben ist äusserst komplex, so dass hier nicht auf Details eingegangen werden kann. Ein wichtiger Teil der menschlichen Geschichte war ausgefüllt von Versuchen der weissen Menschen, das Dunkle und das Braune zu vernichten. In den folgenden Jahrzehnten nun versuchen die gleichen Menschen im Gegenteil braun zu werden. Braun werden steht am Ende des Brennvorgangs. In seinem Frühstadium aber tritt die Verbrennung ein und das Rot werden. Rot werden entspricht der äussersten Selbstentblössung. Wer rot wird, verrät seine Gefühle und ist für alle sichtbar geworden. Auch dies ist einerseits ein ausgeprägter Wunsch - in einer mystizierten, vergangenen Welt Leben rote Völker das ideale Menschenleben - anderseits eine ausgeprägte Angst. So ist rot und braun sein für die Weissen ein Wunsch und eine Annäherung ans ideale Leben, aber auch eine Angst. Denn kein Weisser will endgültig braun sein. Um die ganze Komplexität dieser Thematik aufzuzeigen sei ebenfalls erwähnt, dass es unter der Mehrheit der Weissen als Schande gilt, der Partei der Braunen anzugehören.