Scheich Ali Ibn Mohammed Al Bakr

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 1.00 (7 Votes)

Montags amüsiert sich Scheich Ali mit Glücksspiel, dienstags mit Frauen, mittwochs ist sein Videospiel-Tag, donnerstags geht er jachten, freitags zu den Pferderennen, und am Sonntag ruht er, um sich zu erholen. Richtig: es fehlt der Samstag! Eine mögliche Unterhaltung wäre ein Fussballklub, vor allem da auch Scheich Omar, der Grossneffe seines Grossonkels Mohammed, dessen Lieblingsgrossneffe Ali früher war, einen gekauft hat. Allerdings nur einen Klub in Holland, dessen Name Scheich Ali sich nicht merken kann. Es soll also ein Klub aus England oder Spanien sein, allenfalls aus Deutschland oder Italien oder Frankreich, sofern er international bekannt ist und einen einfachen Namen hat. Und bei den Spielen muss mehr passieren als bei den Autorennen, die Ali vor drei Jahren gesponsert hat, und bei denen er nach den Unfällen zu Rennbeginn eingeschlafen ist. Scheich Ali würde gerne wieder mal herzhaft lachen wie damals, als der kleine Gegner seinem hünenhaften Ringer die Eier gequetscht hat.

jährliche Zahlung: unbegrenzt
Zahlungsmodus: immer samstags