Bimbo for President! - Kurzgeschichte

Sympathien kaufen, Stimmen kaufen, Sitze kaufen, Wahlen kaufen! Vollkommener Unsinn! Nicht ökonomisch, nicht ökologisch, nicht rationell, nicht modern! Nein! Das ganze marode Kandidatentum und Nachfolgegeschiebe muss ganz einfach in sich zusammenfallen. Die Zeit ist reif!

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Republik Betschland - Kurzgeschichte

Hautnah Geschichte erleben - ein unbeschreibliches Gefühl! Erhebende, bewegende, grosse Momente, oh ja! Man ist hier und jetzt dabei, mittendrin vor Ort. Heute ist es, jetzt, da der Lauf der Geschichte eine Wendung nimmt! Von Beginn weg verfolgten wir das Geschehen ja live vor Ort, oder dann live im Fernsehen! Wir sahen die Hauptakteure hautnah - allen voran natürlich Karl Betschart!

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Neues vom neuen Menschen - Kurzgeschichte

Guten Abend, meine Damen und Herren. Ich freue mich, Sie aus den Labors des Instituts für Human-Forschung der Firma Inphant begrüssen zu dürfen. Bei mir ist Professor Doktor Peter, der uns am heutigen Abend in die Geheimnisse des Projektes «Eden» einweihen wird. Guten Abend, Herr Professor.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Ein herzlicher Willkomm unseren chinesischen Mitbürgern - Kurzgeschichte

Er sass einfach da und rauchte. Das war dem Polizisten einfach aufgefallen. Wie er natürlich sowieso einfach auffällig war.
«Ein Chinese!», dachte der Polizist – der ja nicht besonders bewandert war, aber trotzdem. «Sitzt einfach auf dem Mäuerchen, raucht, und tut sonst gar nichts.»

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Demokratische Strategien für die Zukunft - Kurzgeschichte

Lieber Yves, die Idealisten-Party in Zürich war ein echter Hammer! Schade, dass du nicht dabei sein konntest. Schon lange nicht mehr habe ich mich so königlich amüsiert. Und als es später blutende Nasen gab, konnte ich mich glücklicherweise unbehelligt aus dem Staub machen!

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zauberei! - Kurzgeschichte

Da entstieg der Kiste der Zauberer.
«Kinder, ich zeige euch jetzt den besten Zaubertrick der Welt», sagte er. «Was immer ihr wünscht, zaubere ich fort. Nun, was wünscht ihr, dass ich es fortzaubere?»
«Mami, Mami», fiepste es aus vielen Mündchen.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Gestern morgen - Kurzgeschichte

Gestern Morgen erwachte Manfred Krauss mit dem Gefühl, sehr sehr schwer zu sein. Gewöhnlich richtete er sich mit einem energischen Ruck sofort auf, trat zum Fenster und streckte sich ausgiebig, doch jetzt schwante ihm schon mit dem Aufschlagen der Augen, dass dies nicht möglich sein würde.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Knock & Out - Kurzgeschichte

Es war die 57. Minute. Die Szene, die dann wieder und wieder am TV gezeigt werden würde, endlos, in einer eigenartigen Synchronität zum Ereignis. Im Nachhinein, aus der zeitlichen Distanz und mit einem durch unzählige Analysen von Fussball-Experten geschärften Blick, sieht man alles in einer unrealen Deutlichkeit vor sich, jede Bewegung, jedes Detail, Zeitlupe, Nahaufnahme.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen